Naherholungsgebiet Breitenauer See     

Das Naherholungsgebiet
Badesee
Sport, Spiel & Freizeitangebote
Eintrittspreise
Fotos

Impressum
         
 
 


Der See liegt im Landschaftsschutzgebiet Oberes Sulmtal, im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald an der schwäbischen Weinstraße und an der schwäbischen Dichterstraße. Der ideale Platz zum Erholen. Ein von der Natur verwöhnter Landstrich. Wander- und Radfahrwege, Lehrpfade, Museen und ein reichhaltiges Sportangebot bieten Abwechslung.
Das Naherholungsgebiet Breitenauer See lädt ein: Familienspaß pur. Ideal zum Segeln, Surfen, Baden, Wandern, Radeln. Ein Stück Urlaub ganz nah.

    

Das Naherholungsgebiet Breitenauer See, eingebettet in die natürliche Umgebung des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer-Wald bietet zahlreiche Möglichkeiten der aktiven Erholung und Entspannung. Wein und Wald prägen das Bild. Der Breitenauer See hat sich zu einem beliebten Ausflugsziel für Badegäste, Spaziergänger, Jogger, Radfahrer und besonders auch für Familien, die Erholung suchen etabliert. Um den See führt ein Uferrundweg mit 4,3km Länge. Für Kinder gibt es viel Platz zum Toben und Spielen.

Genießen Sie jede Jahreszeit bei ausgiebigen Spaziergängen rund um den See. Mit 38 Hektar ist der Breitenauer See die größte Wasserfläche in Nordwürttemberg. Das gesamte Naherholungsgebiet Breitenauer See umfasst 58 Hektar für den See und seine Nebenanlagen. =>Info Wasserqualität